Nationalpark Kalkalpen Tour

Download GPS data
Create PDF

Tour-Details

Starting place: 4580 Windischgarsten
Destination: 4581 Rosenau am Hengstpaß

duration: 1h 15m
length: 8,6 km
Altitude difference (uphill): 603m
Altitude difference (downhill): 61m

Lowest point: 598m
Highest point: 1.165m
difficulty: medium
condition: very difficult
panoramic view: Dreamtour

powered by TOURDATA

Short description:
3- oder 4-tägige Reittour im Nationalpark Kalkapen mit verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten und Reitvarianten. Jede Variante beinhaltet zwei Führstrecken (jeweils ca. 50 Meter lang schmalste Stelle 1 Meter breit)  und der Weg verläuft über eine Kuhweide (ca. 800 Meter).



Recommended season:

  • March
  • April
  • May
  • June
  • July
  • August
  • September
  • October
  • November

Description:

Variante - Knappenhaus, Unterlaussa

Vom Knappenhaus geht es über den Biwakplatz Weißwasser (Rastmöglichkeit) weiter zur Klaushütte und nach einem Mittagessen dort auf die Werfneralm zur Nächtigung. Am nächsten Tag geht es weiter über die Ebenforstalm zum Trämpl, zur Schaumbergalm und über den Steyrsteg Richtung Haslersgatter  zum Moar im Hof (Nächtigung Pferde) und der Villa Sonnwend (Nächtigung Reiter). Am 3. Tag geht es zurück zum Haslersgatter und weiter zur Hanslalm & Dörflmoaralm zum Mittagessen (Anmeldung erforderlich!), über den Holzgraben und die Hengstpaßstraße (Samstag & Sonntag verstärkter Motorradverkehr) zurück zum Knappenhaus Unterlaussa. 

Variante - Parkplatz Jaidhaus oder Scheiblingau, Bodinggraben (Molln) - 4-tages-Tour

Vom Boddinggraben über den Steyrsteg (Führstrecke ca. 50 Meter lang, schmalste Stelle 1 Meter breit) weiter über das Haslersgatter zum Moar im Hof (Nächtigung Pferd) und der Villa Sonnwend (Nächtigung Reiter).  Am nächsten Tag geht es wieder zurück zum Haslersgatter und über Dorflmoaralm & Hanslalm, wo ein Mittagessen nach Anmeldung möglich ist, zum Reiterhof Krennbauer (Nächtigungsmöglichkeit für Pferd und  Reiter). Am 3. Tag führt der Weg über das Knappenhaus zum Biwakplatz Weißwasser (Rastmöglichkeit) und zur Klaushütte, die sich für eine Mittagsrast anbietet, zur Werfneralm, wo genächtigt wird (Anmeldung!). Am 4. Tag geht es  von der Werfneralm auf die Ebenforstalm, (Kuhweide - die Kühe sind an Pferde gewohnt) über den Trämpl (Führstrecke) zur Schaumbergalm und zurück in den Bodinggraben. Ein Mittagessen ist auf der Ebenforstalm, Schaumbergalm oder beim Jagerhäusl möglich!

Variante - Moar im Hof, Roßleithen (Windischgarsten)
Vom Moar im Hof geht es über das Haslersgatter auf die Dörfelmoar- und Hanslalm, hier ist eine Mittagsrast möglich (Anmeldung erforderlich!). Danach führt die Tour weiter zum Reiterhof Krennbauer, wo der erste Tag der Tour endet und übernachtet werden kann.  Am 2. Tag  geht es über den Biwakplatz Weißwasser (Rastmöglichkeit) zur Klaushütte und nach einem Mittagessen dort weiter auf die Werfneralm zur Nächtigung (Anmeldung erforderlich!).  Am 3. Tag geht es über die Ebenforstalm zur Schaumbergalm (beide Almen sind gute Möglichkeiten für eine Einkehr) und hinunter in den Bodinggraben, wo sich als weitere Einkehrmöglichkeit das Jagshäusl anbietet. Danach geht es wieder zurück über den Steyrsteg (Führstrecke ca. 50 Meter lang, schmalste Stelle 1 Meter breit) und das Haslersgatter zum Moar im Hof.


further information:
  • culinary interesting

Details riding
  • Area: medium
  • Good riding experience: medium
  • Feeding possible for horses
  • Housing possibility for horses
  • Accommodations for riders
  • horse trough
  • paddock
Travelling by public transport
Route planner for independent travellers
  • Suitable for single travelers
  • Suitable for friends
  • Suitable for couples
Most economical season
  • Spring
  • Summer
  • Autumn
  • Early winter

Please get in touch for more information.

Nationalpark Kalkalpen Tour
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Phone +43 7252 53229
E-Mailinfo@pferdeland-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at/
Webwww.steyr-nationalpark.at
http://www.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at

We speak the following languages

German

Download GPS data
Create PDF

Tour-Details

Starting place: 4580 Windischgarsten
Destination: 4581 Rosenau am Hengstpaß

duration: 1h 15m
length: 8,6 km
Altitude difference (uphill): 603m
Altitude difference (downhill): 61m

Lowest point: 598m
Highest point: 1.165m
difficulty: medium
condition: very difficult
panoramic view: Dreamtour

powered by TOURDATA