Schaumbergalm und Ebenforstalm ab Molln

  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für Gruppen geeignet
  • kulinarisch interessant
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 472 a
Startort: 4591 Molln
Zielort: 4591 Molln

Dauer: 5h 30m
Länge: 14,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.016m
Höhenmeter (abwärts): 1.014m

niedrigster Punkt: 585m
höchster Punkt: 1.434m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: sehr schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Wunderschöne Almen-Rundwanderung vom Bodinggraben zur bewirtschafteten Schaumbergalm und über die beiden Aussichtsgipfel Trämpl und Alpstein auf die bewirtschaftete Ebenforstalm. Von da an geht´s wieder zurück in den Bodinggraben, wo das Jagahäusl zur Einkehr einlädt.




Erlebniswert: *****



Empfohlene Jahreszeiten:

  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • botanische Highlights
  • Gipfel-Tour

Beschreibung:

Schon der Beginn der Wanderung am Parkplatz Scheiblingau entlang der Krummen Steyrling ist einen Ausflug wert: Sogenannte "Bodinge" (Auswaschungen im Gestein der Bachläufe) gaben dem Tal seinen Namen.

Nach ca. 30 Minuten erreicht man die Jausenstation "Jägerhaus" Wer sich vor dem Aufstieg noch stärken möchte, ist hier im großen Gastgarten oder in der gemütlichen Stube herzlich eingeladen. Etwas oberhalb thront das Jagdhaus des Grafen Lamberg - Führungen mit dem Nationalpark Ranger sind ein Erlebnis!

Nun geht's aber weiter auf Weg Nr. 472 a stets bergan auf einem ehemaligen "Salzträgersteig" hinauf zur Schaumbergalm. Idyllisch liegt sie am Almboden zwischen den Gipfeln und grüßt die Wanderer und Mountainbiker schon von weitem.

Die wohlverdiente Einkehr bei der Hüttenwirtin Waltraud ist ein Genuss! Hier werden die Gäste mit herzhaften Speisen aus der Almküche verwöhnt.

Nun kann man sich entscheiden, ob man den Gipfel des Trämpl und Alpstein noch bezwingt und über die Ebenforstalm (Mai - Ende Okt. durchgehend bewirtschaftet) absteigt - zusätzliche Gehzeit ca. 2 Std.,  oder auf selbem Weg wieder retour ins Tal wandert.

Für den gemütlichen Ausklang dieser schönen Wanderung kann man nochmal eine Einkehr im Jägerhaus im Tal einplanen. Auf jeden Fall kehrt man mit vielen schönen Eindrücken bepackt wieder zurück nach Hause!



Wegbeschreibung:
Von Molln erreichen Sie im Bodinggraben den Parkplatz Scheiblingau, wo die Wanderung bachaufwärts zum Jagahäusl startet. Kurz nach dem Jagahäusl geht es auf dem Weg Nr. 472 stetig bergauf zur Schaumbergalm. Weiter geht es auf den Gipfel des Trämpl und des Alpsteins und auf der anderen Seite hinunter zur Ebenforstalm. Von der Ebenforstalm führt der Weg über eine kleine Anhöhe am Almboden und dann auf einem Steig hinunter zum Jagahäusl und auf der Forststraße zurück zum Ausgangspunkt.
Ausgangspunkt: Molln/Parkplatz Scheiblingau im Bodinggraben
Zielpunkt: Molln/Parkplatz Scheiblingau im Bodinggraben

Weitere Informationen:
  • kulinarisch interessant
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Von Westen: A1 Ausfahrt Sattledt > über Kremsmünster > Bad Hall > Steinbach an der Steyr


Von Osten: A1 Ausfahrt Haag > Steyr > B140 ins Steyrtal


Von Norden: A3 Passau > Wels > A9 Ausfahrt Sattledt > Kremsmünster > Bad Hall > Steinbach


Von Süden: A9 Ausfahrt Klaus > ins Steyrtal



Öffentliche Verkehrsmittel

Das Steyrtal wird durch die Buslinien 452 (Rohr-Bad Hall-Steinbach a. d. Steyr) und 433 (Steyr-Molln-Kirchdorf) erschlossen.


Details unter www.ooevv.at


Mit der Steyrtal-Museumsbahn www.steyrtalbahn.at



Parken
Molln/Parkplatz Scheiblingau im Bodinggraben Parken
  • Parkplätze: 70
  • Busparkplätze: 5
Parkgebühren

Parkplatz Scheiblingau mit großzügiger Infohütte und WC´s vor Ort. Keine Parkgebühr! Parkplatz Jagahäusl, Zufahrt zum Parkplatz von 1. Mai - 31. Oktober nur in der Zeit von 6.00 - 9.00 Uhr möglich. Rückfahrt jederzeit möglich. Beschränkte Parkplatzanzahl, keine Parkgebühr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Schaumbergalm und Ebenforstalm ab Molln
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229
E-Mailreichraming@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 472 a
Startort: 4591 Molln
Zielort: 4591 Molln

Dauer: 5h 30m
Länge: 14,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.016m
Höhenmeter (abwärts): 1.014m

niedrigster Punkt: 585m
höchster Punkt: 1.434m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: sehr schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA