Nationalpark Kalkalpen

Im Süden unserer Region liegt der eindrucksvolle Nationalpark Kalkalpen mit vielen geschützten Flächen, aber auch attraktiven Angeboten für Besucher: eindrucksvolle Wanderungen, geführte Touren mit den Nationalpark Rangern, Rad und Mountainbike Routen, Almen und Hütten. Informationen dazu erhalten Sie am besten direkt im Nationalpark Besucherzentrum Ennstal.

Mit 5.250 Hektar alten Buchenwälder ist der Nationalpark Kalkalpen, neben dem Wildnisgebiet Dürrenstein, das erste UNESCO-Weltnaturerbe.

 

Ranger Touren

Entdecken Sie bei den geführten Touren mit den Nationalpark Rangern alles rund um Wildtiere, besondere Pflanzen, Waldwildnis oder das UNESCO Weltnaturerbe "Alte Buchenwälder".

Tipp: Book a Ranger - Ihre individuelle Tour mit dem Nationalpark Ranger

Infos und Buchung >>>

 

Mit Nationalpark Rangern das Weltnaturerbe Buchenwälder im Nationalpark Kalkalpen erleben.

 

Im Nationalpark Kalkalpen finden sich 50 Säugetier- und 80 Brutvogelarten, 1.400 verschiedene Schmetterlinge und mehr als 1.000 unterschiedliche Blütenpflanzen, Farne und Moose.
Der Nationalpark dient aber nicht nur der Natur, sondern auch den Menschen. Hier findet man Erholung und kann die Natur mit allen Sinnen genießen.