Suche
Suchen
Schließen

Pilgern in Steyr und der Nationalpark Region

Pilgern ist eine Gepflogenheit, die allen Weltreligionen gleich ist: Menschen machen sich auf einen Fußmarsch auf, um mit ihrem Gott Verbindung aufzunehmen. Pilgerwege gibt es viele, aber eines verbindet sie alle: Egal, welcher heilige Ort oder welches Denkmal einer religiösen Vereinigung das Ziel ist – Pilger sind immer auch auf der Reise zu sich selbst. Und der zurückgelegte Weg ist oft der wahre Grund des Pilgerns und unterscheidet es von allen anderen Formen der Fortbewegung.

Pilgern und Weitwandern ist in den letzten Jahren wieder stark in den Fokus der Menschen gerückt. Es scheint, als würde in einer immer hektischer werdenden Zeit mit all ihren Ansprüchen die Sehnsucht nach dem Einfachen, nach Ruhe und innerer Einkehr immer stärker.

Pilgern und spirituelles Wandern ist ein sehr bewusstes sich auf den Weg machen und die Nationalpark Kalkalpen Region bietet mit ihren magischen Naturschauplätzen den optimalen Rahmen. Die heimische Bergwelt hält viele Naturerlebnisse bereit, die die Menschen zum Staunen bringen werden. Für so eine mehrtägige Auszeit in der Natur muss man nicht ans andere Ende der Welt reisen, denn die Pilgerwege in Oberösterreich bieten alles, was das Herz begehrt.

Beim Pilgern und Weitwandern in Oberösterreich geht es um Entschleunigung, um die Rückbesinnung auf das Wesentliche, um das Erweitern des Horizonts und Entdecken neuen Potentials in sich selbst. Die Natur ist dabei Kraftplatz, Lehrer, Inspiration und manchmal auch eine große Herausforderung.

Buchbare Pilgerangebote

Entdecken Sie unsere Angebote zum Pilgern und Weitwandern in der Nationalpark Kalkalpen Region.

In der mobilen Darstellen nach links wischen um die einzelnen Angebote zu sehen.

Pilgern quer durch Österreich - 20 Tagesetappen

Der Benedikt-Pilgerweg OÖ verbindet auf rd. 300 km die meisten Klöster des Landes von Passau bis Spital/Pyhrn.

Etappen in der Region

Der "Oberösterreichische Mariazellerweg" beginnt auf dem Linzer Pöstlingberg und verläuft über St. Florian, Steyr und Maria Neustift weiter nach Niederösterreich

Bayerisch-österreichischer Marienweg von Altötting nach Mariazell. Der Weg verläuft quer durch Oberösterreich und verbindet den bayerischen Marien-Wallfahrtsort Altötting mit Mariazell.

Gehe & Bete - Go & Pray
Entdecken Sie, ausgehend von der Wallfahrtskirche kurze Wanderungen im Ortsgebiet von Maria Neustift, deren Wege an vielen Kapellen und Marterln vorbeiführen.


Pilgern, das ist mehr als wandern. Pilgern ist immer auch verbunden mit der Sehnsucht, sich frei zu gehen.

Kontakt

Tourismusverband Steyr + Nationalpark Region
Infobüro Reichraming
Eisenstraße 75, 4462 Reichraming
Tel  +43 7252 53229 DW 40
Mail: reichraming@steyr-­nationalpark.at
Web: www.sebaldusweg.at

xs
sm
md
lg
filtern
Filtern nach: Für die Liste stehen Filter zur Verfügung mit denen die Auswahl verfeinert werden kann. Die Ergebnisse in der Liste werden durch Änderung der Filter direkt aktualisiert. Nur bei Texteingabefeldern (Suche) wird die Liste erst durch Absenden des Suchwortes neu geladen. Bereits gesetzte Filter können wieder entfernt bzw. zurückgesetzt werden. Die einzelnen Filtergruppen können mit der Enter-Taste geöffnet bzw. wieder geschlossen werden. Mit der Leertaste werden einzelne Filter aktiviert bzw. deaktiviert.
Ergebnisse filtern Ergebnis anzeigen

Pilger und Weitwanderwege in Steyr und der Nationalpark Region


Ob zu Fuß oder mit dem Rad - auf der Suche nach dem Einfachen, nach Ruhe und innerer Einkehr oder dem Luchs auf der Spur - in Steyr und der Nationalpark Region findet jeder, die für ihn passende Tour


Filtern
Ergebnisse
Sortierung
Ergebnisse werden gesucht ...
Filter werden aktualisiert ...
Ergebnisse werden gesucht & Filter aktualisiert ...