Advent - die schönste Zeit im Jahr!

Der malerische Stadtteil Christkindl gibt der 1000-jährigen Stadt Steyr den klingenden Namen Christkindlstadt. Rund um Steyr entwickelte sich in den letzten Jahren die Christkindlregion. Alte, oft auch nur regionale Bräuche und Traditionen werden hier liebevoll gepflegt und bringen Gäste und Einheimische zum Staunen!

Wallfahrtsort Christkindl

Gleich hinter der Wallfahrtskirche entstand 1950 das Postamt Christkindl. Seit über 65 Jahren werden jedes Jahr ca. 2 Millionen Briefsendungen von 16 Mitarbeitern mit dem Weihnachtsstempel bzw. dem Heiligen 3 Königsstempel versehen. Die zahlreichen Kinderbriefe mit Wünsche ans Christkind werden natürlich alle beantwortet.

Die Wallfahrtskirche wurde vor 300 Jahren an dem Ort gebaut, wo der Steyrer Bürger Ferdinand Sertl ein Wachs Jesu Kind in eine Baumhöhle gelegt und sich oft zum Beten zurückgezogen hat. Er wurde schlussendlich von seiner Krankheit geheilt. Auch heute noch pilgern viele Gäste zum Wachs Jesu Kind im „Baum unterm Himmel“ in Christkindl.

Die Mechanische Krippe im Pfarrhof ist ein technisches Meisterwerk - rund 300 Figuren ziehen aufgrund einer einzigartigen Mechanik mit Fahrradketten durch eine biblische Landschaft. Einzigartig in Österreich ist auch die Pöttmesser Krippe, eine der größten Landschaftskrippen der Welt mit einer Fläche von 58 m² und ca. 778 Figuren.

Attraktionen in der Christkindlregion Steyr

 

Die Steyrtal Museumsbahn – die älteste 760 mm Schmalspurbahn Österreichs – dampft seit über 125 Jahren durch winterliche Aulandschaften ins Steyrtal und wird nun seit über 30 Jahren von der ÖGEG als Museumsbahn betrieben. Zahlreiche originale Loks und Waggons wurden erhalten und sind auf der heute 17 km langen Strecke zwischen Steyr und Grünburg unterwegs. Ziel der nostalgischen einstündigen Fahrt ist das Adventkalenderdorf Steinbach an der Steyr, wo der Dorfplatz jedes Jahr als Adventkalender erstrahlt. Täglich um 17 Uhr wird mit einer kleinen Zeremonie ein Fenster feierlich geöffnet, danach wird man in den erlauchten Kreis der Steinbacher Brauchtumsritter erhoben. Die Ausstellung „Krippen aus aller Welt“ im Krippenhaus zählt mit über 600 Krippen aus 100 Ländern zu den größten Sammlungen im europäischen Raum.

Tauchen Sie ein in die romantische Atmosphäre der Christkindlstadt Steyr!

Schalten Sie einen Gang zurück und tauchen Sie ein in die romantische Atmosphäre der Christkindlstadt Steyr. Staunen Sie im 1. Österreichischen Museum für antiken Christbaumschmuck, erkunden Sie mit unseren Stadtführern die winterliche Altstadt und genießen Sie die weihnachtliche Stimmung beim Adventblasen am Stadtplatz.