Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur, wenn Ihre Anfrage ausschließlich durch den Dritten (zB touristische Leistungsträger wie Austria Guides, Unterkunftsgeber, Gastronomiebetriebe oder Freizeitanbieter, ...) beantwortet werden kann.

Nähere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter Datenschutz.

 

Sebaldusweg Etappe 2 Laussa - Maria Neustift

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4461 Laussa
Zielort: 4443 Maria Neustift

Dauer: 7h 45m
Länge: 20,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 929m
Höhenmeter (abwärts): 750m

niedrigster Punkt: 433m
höchster Punkt: 998m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA

Ausgangspunkt: Laussa
Etappenziel:  Maria Neustift
Wegbeschaffenheit: Wanderweg,Asphalt, Forsstraße
Weglänge: 22 km
Höhenmeter: rd. 950 m

Von der Pfarrkirche Laussa geht man bis zum Gasthaus Geiger, von dort über einen steilen Wiesenweg in Richtung Sonnberg. Bei der Breitn Kapelle links dem Güterweg Rotbauer folgend entlang des Flößerweges gelangt man nach einem längeren Stück bergauf, vorbei beim Ferienhof Schneiderweg, zur Abzweigung auf den Höhenrücken des Sonnbergs.

Ab hier folgt man dem Weitwanderweg 04/06, passiert den Windpark Laussa, in weiterer Folge den Spadenberg und kommt über den Glasenberg - ein Abstecher auf den Gipfel ist wegen der Aussicht und des Panoramas über Voralpengipfel sehr lohnenswert - nach Maria Neustift.




Auf dem Weg entdecken:
Neben dem Naturschutzgebiet Orchideenwiese, erstreckt sich das Naturschutzgebiet Kalksteinmauer über weite Teile der Gemeinde Laussa.

Abseits des Weges:
Freibad – der Sebaldusweg führt fast unmittelbar an diesem wunderschönen Freibad vorbei. Klettern - Mit über 180 Routen auf mehreren im und um das Ortszentrum situierten Felsen, darunter auch der berühmte ""Sauzahn"", ist Laussa DAS Kletterzentrum im Ennstal.

Durchatmen
Plattenberg – Windräder - Aussicht genießen am gesamten Höhenrücken des Sonnbergs

Museen/Ausstellungen
Sammlung von Steinzeitfunden am Gemeindeamt, Sengstschmiedkapelle im Pechgraben, Mitterberger Troadkasten

Einkehren und Einkaufen
Gasthof Geiger im Ortszentrum, Forellenhof Holzinger, Gasthof Kleinschönleiten. Am Sonnbergrücken: Getränkeautomat direkt am Sebaldusweg. Nah&Frisch Kaufhaus Baumgartner im Ort.



Weitere Informationen:
  • Mehrtagestour
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Details - Wandern
  • Themenweg

Mai - Oktober

Sebaldusweg

Sebaldusweg

Startort: 4463 Großraming
Zielort: 4463 Großraming
Dauer: 26h 30m
Länge: 84,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 3.000m
Höhenmeter (abwärts): 3.000m
Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto

Von Westen: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Von Osten: A1 Autobahnausfahrt Amstetten West > Waidhofen / Ybbs > Weyer

Von Norden: A3 Regensburg > Passau > Wels > A1 bis Ausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Von Süden: A9 Pyhrnautobahn > Liezen/Admont > Ennstal > Weyer > Gaflenz >Maria Neustift > Großraming > Losenstein > Laussa

Mit der Bahn

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen. Je nach Wochentag und Tageszeit fahren die Züge in Ein- bis Zweistundenintervallen.

Bahnhöfe befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.

Die Kronprinzrudolfbahn verläuft zwischen Amstetten (Wien) und Weißenbach-St. Gallen
Bahnhöfe befinden sich in Gaflenz, Weyer, Kastenreith, Kleinreifling

Nützen Sie die stressfreie Anreise mit der Sparschiene der ÖBB!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sebaldusweg Etappe 2 Laussa - Maria Neustift
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

+43 7252 53229 - 40
reichraming@steyr-nationalpark.at
www.steyr-nationalpark.at
http://www.steyr-nationalpark.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4461 Laussa
Zielort: 4443 Maria Neustift

Dauer: 7h 45m
Länge: 20,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 929m
Höhenmeter (abwärts): 750m

niedrigster Punkt: 433m
höchster Punkt: 998m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt, Wanderweg

powered by TOURDATA