Luchs Trail Etappe 09 Palfau-Lassing, Hauptroute

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8921 Landl
Zielort: 3345 Gemeinde Göstling an der Ybbs

Dauer: 7h 10m
Länge: 21,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.167m
Höhenmeter (abwärts): 1.050m

niedrigster Punkt: 540m
höchster Punkt: 1.551m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

 Harter Arbeit Lohn: Grande Finale im Mendlingtal als Abschluss einer langen aber schönen Etappe


 


 


 



Technik: ***



Erlebniswert: ******



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit

Beschreibung:

Für diese Etappe gibt es auch eine längere Variante: Luchs-Trail Etappe 09 Palfau-Lassing, Variante Lang



Wegbeschreibung:

 Die Normalvariante führt über die Moaralm: Vom Stiegenwirt in der Oberen Palfau (also im Osten des langgestreckten Ortes Palfau) dem Wanderweg Nr. 284 auf der Forststraße (zugleich MB-Tour) bis zur Moaralm folgen. Hier zweigt die MB-Tour nach rechts, Du folgst geradeaus ein sehr kurzes Stück der Forststraße in Richtung Naturfreundehütte. Bereits nach ca. 100m zweigt der Steig zur Moarhochalm ab (1.550 m, Weg 284), die zwischen den Gipfeln Gamsstein und Hasenfuß liegt.


 


 Dort folgst Du der Beschilderung Niederscheibenberg/Sandgraben/Hollenstein. Der Steig mit der Nummer 64 führt abwärts und mündet in eine Forststraße. Nun hältst Du Dich Richtung Sandgraben/Hollenstein und erreichst den Niederscheibenberg. Du folgst erst der Beschilderung Richtung Sandgraben/Hollenstein, danach orientierst Du Dich an der Beschilderung für Mountainbiker Richtung "Große Scheibenbergrunde 76".


 


 Nach einem kurzen Steilaufschwung triffst Du auf der Kuppe des Forstweges wiederum auf einen Mountainbike-Wegweiser. Du wendest Dich nach rechts Richtung "Gamssteintour neu" und bei der nächsten Beschilderung geradeaus Richtung "Gamssteinrunde neu". Der Weg über die Forststraßen ist lang aber angenehm. An heißen Sommertagen spendet der Wald erfrischende Kühle. Wo der Forstweg in die Asphaltstraße einmündet, gehst Du rechts über die Brücke und dem Bach entlang bis Du zur Jausenstation Erlebniswelt Mendlingtal kommst.


Der letzte Abschnitt durch die Schlucht des Mendlingbaches (Erlebniswelt Mendlingtal, Eintritt zu entrichten), wo Du viel über die frühere Holztrift erfährst, ist ein großartiges Erlebnis.


 


 



Tipp des Autors:

Nähere Infos unter


www.luchstrail.at


 


Es wird empfohlen, sich vor der Buchung mit dem Trail Info- & Buchungscenter in Verbindung zu setzen.


Angebote unter:bookyourtrail.com



Sicherheitshinweise:
Notruf Bergrettung: 140

Ausrüstung:
Feste Bergschuhe oder gute Trekkingschuhe, sowie Wanderrucksack mit entsprechendem Inhalt (Wasserflasche, Blasenpflaster, Wanderkarte, Jause, etc.). Auch für einen Wetterwechsel solltest du gut gerüstet sein. Für die Nächtigung auf den Hütten den Hüttenschlafsack nicht vergessen!

Weitere Infos und Links:

Buchungscenter &  allgemeine Info Hotline Trail Angels GmbH
Obervellach 15, 9821 Obervellach
Tel.: +43 47 82 93 093
web: bookyourtrail.com
Email: info@bookyourtrail.com
 


Infostelle Niederösterreich: Mostviertel Tourismus


Töpperschloss Neubruck


Neubruck 2/10, 3270 Scheibbs
Tel.: +43 (0)7482/204 44
Email: info@mostviertel.at


 


Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region


Stadtplatz 27,  4400 Steyr


Infobüro: Reichraming


Tel.: +43 7252 53229-40 


Email: reichramming@steyr-nationalpark.at


Web: www.steyr-nationalpark.at


 


 


Infostelle Steiermark: Tourismusverband Gesäuse
Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich
Tel. +43 (0) 3613 21160 10
Email: info@gesaeuse.at

Ausgangspunkt: Palfau
Zielpunkt: Lassing

Weitere Informationen:
  • Mehrtagestour
  • Verpflegungsmöglichkeit

©
© Unbekannt
Campingplatz Saggraben

Campingplatz Saggraben

Der Campingplatz Saggraben liegt direkt an der Hauptausstiegsstelle der Salza und eignet sich daher besonders als Ausgangspunkt für Rafting- und Kanutouren. Diese Touren können auch direkt vor Ort gebucht werden. Alle Stellplätze unseres Campingplatzes sind mit Stromanschluss versehen. Wenn Sie lieber nicht…

©
© Jausenstation Herrenhaus / Unbekannt
Jausenstation Herrenhaus

Jausenstation Herrenhaus (geöffnet nur in der Sommersaison)

Jausenstation am Ende der Erlebniswelt Mendlingtal "Auf dem Holzweg".Ganztägig warme Speisen und Gerichte.

Kaufhaus Ließ

Mitten im Ortsgebiet Palfau, befindet sich ein kleines aber feines Kaufhaus.

©
© Unbekannt
Moarhof im Herzen von Palfau

Raftingcamp Palfau

Herzlich Willkommen in unserem 500 Jahre alten Feriengut Moarhof in Palfau/Landl! Der liebevoll renovierte Bauernhof mit seinen zahlreichen Nebengebäuden ist der perfekte Ausgangspunkt für einen spannenden und gleichzeitig erholsamen Urlaub bei uns im Naturpark Steirische Eisenwurzen. Wer bei einer Rafting-,…

Mediendatei

Rastplatz1160 m

©
© Unbekannt
Ihre Gastgeberin - Dagmar Zwettler

Stiegenwirt

Der Stiegenwirt in Palfau Seit über 50 Jahren bewirten wir Gäste in unserm Haus.Aus der Imbissstube ist eine Pension mit Wellnessbereich und Gasthaus geworden.Viele unserer Gäste kommen immer wieder gerne zu uns und genießen die familiäre Atmosphäre. Ein guter Tag beginnt mit einem guten Frühstück Nach einer…

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Luchs Trail Etappe 09 Palfau-Lassing, Hauptroute
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229
E-Mailinfo@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8921 Landl
Zielort: 3345 Gemeinde Göstling an der Ybbs

Dauer: 7h 10m
Länge: 21,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.167m
Höhenmeter (abwärts): 1.050m

niedrigster Punkt: 540m
höchster Punkt: 1.551m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

powered by TOURDATA