Benediktweg - Schlierbach bis Kremsmünster

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4461 Laussa
Zielort: 4461 Laussa

Dauer: 8h 0m
Länge: 29,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 412m
Höhenmeter (abwärts): 508m

niedrigster Punkt: 340m
höchster Punkt: 556m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Der Benediktweg verbindet die Bundesländer Oberösterreich, Steiermark und Kärnten sowie die benediktinischen Zentren Admont, Seckau und Sankt Paul im Lavanttal miteinander.



Erlebniswert: ***



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober



Eigenschaften:

  • Etappentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Beschreibung:

Von Schlierbach führt diese Etappe über Nußbach, Adlwang, Bad Hall nach Kremsmünster.


Wanderweg: Benediktweg



Wegbeschreibung:
Von Schlierbach führt der Wanderweg in Richtung Norden nach Dorff un düber Dauersdorf nach Nußbach. Weiter geht es in Richtung Osten  - Großpöller, Kleinpöller - und dann nördlich nach Adlwang, Pfarrkirchen und Bad Hall. Die nächste Station ist das Schloss Feyregg und über Eggendorf und Kremsegg geht es weiter nach Kremsmünster.

Ausgangspunkt: Schlierbach/Zisterzienserstift
Zielpunkt: Kremsmünster/Benediktinerstift

Weitere Informationen:
  • Mehrtagestour
  • Verpflegungsmöglichkeit

©
© Gasthaus Schröcker
Mediendatei

Gasthaus und Landmetzgerei Schröcker

Das gemütliche Gasthaus mit schönem überdachten Gastgarten am Fuße des Stiftes Schlierbach lädt zum Verweilen ein. Die hauseigene Fleischhauerei und der angrenzende Bauernmarkt (jeden Samstag von 8.00 bis 13.00 Uhr) bieten Gutes vom Bauernhof aus dem Kremstal.Spezialitäten des…

©
© Familie Wöß
Mediendatei

Gasthaus Wöß

Gasthaus und Fleischhauerei mit schönem Gastgarten ca. 10 Gehminuten vom Stift entfernt. Familienfeiern und Gruppen auf Anfrage.

©
© Karl Linecker / ÖAV Sektion Linz
Stift Schlierbach 478m

Stift Schlierbach 478m

Mediendatei

Wallfahrtskirche Adlwang

Adlwang ist seit Ende des 17. Jahrhunderts Wallfahrtsort - die Kirche ist den "Sieben Schmerzen Mariens" geweiht.

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Von Wien/Salzburg:  A1 Richtung Linz > A9 Pyhrnautobahn -  Abfahrt Inzersdorf


Von Linz: A9 Pyhrnautobahn -  Abfahrt Inzersdorf


Von Graz:  A9 Pyhrnautobahn > Abfahrt Klaus > Bundesstraße B 138



Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Pyhrnbahn, Haltestellen gibt es in Schlierbach, Kirchdorf/Krems und Micheldorf


Details unter www.ooevv.at



Parken
Schlierbach/Parkplätze beim Zisterzienser Stift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Benediktweg - Schlierbach bis Kremsmünster
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

+43 7252 53229
info@steyr-nationalpark.at
www.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4461 Laussa
Zielort: 4461 Laussa

Dauer: 8h 0m
Länge: 29,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 412m
Höhenmeter (abwärts): 508m

niedrigster Punkt: 340m
höchster Punkt: 556m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA