Gastgeber entlang des Sebaldusweges

Die Gastgeber entlang des Sebaldusweges sind für Ihre Gastlichkeit bekannt. Hier sind Pilger herzlich willkomen.

Es gibt Trockenmöglichkeiten für nasse Kleidung, ein offenes Ohr, so manchen Tipp und auf  Wunsch auch ein extra frühes Frühstück für alle, die in der Kühle des Morgens weiterwandern wollen. Kenntnisse über die Region, Hilfe bei der Routenplanung, Gepäcktransport oder Taxitransfer - Ihre Gastgeber sind Ihnen gerne behilflich.

Entlang des Weges stehen Ihnen mehr als 40 – überwiegend familiär geführte – Quartiere zur Verfügung. Die Kapazitäten sind beschränkt, daher ist es wichtig, rechtzeitig im Voraus zu buchen und die Betriebe über Ihr Kommen zu informieren.

Buchbare Angebote

Individuelle Freiheit verbunden mit Service, Komfort und Sicherheit für Ihre Wanderreise

4 Tage/3 Nächte mit Frühstück, tägl. Transfer

Zeit nehmen, zum Innehalten und zur Ruhe kommen. Wandern mit leichtem Gepäck am Sebaldusweg – dem Pilgerweg in der wunderbaren Naturlandschaft der Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal. Die Gastgeber entlang des Weges bieten erholsame, genussvolle und erlebnisreiche Pauschalen und Angebote, die Ihnen für Ihre Wanderreise individuelle Freiheit verbunden mit Service, Komfort und Sicherheit bieten.

Leistungen

  • 3 ÜN/Frühstück
  • Täglicher Transfer von der Unterkunft zu den jeweiligen Einstiegsstellen, sowie die Abholung von den Etappenzielen
  • 3 x Jausensackerl für unterwegs
  • 1 Souvenir
  • Verpflegung: Frühstück oder Halbpension
  • Reisezeitraum: 01.04.2022 bis 14.11.2022