Lebendiges Denkmal - Hoisn Haus - Molln

Molln, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich

Das Hoisn Haus am Ortsrand von Molln zählte einst zu den größten Mollner Maultrommelschmieden. Durch den Verein „ Freunde des Hoisn Hauses“ liebevoll instandgesetzt gibt das Gebäude nun Einblicke in „das Leben der Maultrommelschmiede von damals“.

Die Besucher sind eingeladen, den Kräutergarten zu entdecken und im alten Baumgarten mit seinen Wegen und Plätzen zu entspannen und zu verweilen.

Das Hoisn Haus soll ein „LEBENDIGES DENKMAL“ und ein Ort sein,
wo alte Werte in die Zukunft transportiert werden,
wo Menschen zusammen und ins Plaudern kommen,
wo Feste gefeiert werden und Veranstaltungen stattfinden,
wo es gemütlich wird und
wo sie eingeladen sind, dabei zu sein.

Das Hoisn Haus in Molln ist ein alter, original erhaltener Maultrommelbetrieb und lädt Sie als Besucher zum geselligen Beisammensein ein. Die Räume erzählen die Geschichte der Maultrommelerzeugung, die hier seit dem 17. Jahrhundert betrieben wurde. Lassen Sie sich entführen in eine andere Welt.

Das Hoisn Haus lädt an bestimmten Wochenenden zu besonderen Kultur- u. Erlebnisprogrammen ein. Auch im Advent ist ein Besuch in der warmen Stube des Hoisn Hauses ein schönes vorweihnachtliches Erlebnis!

Führungen oder Begleitungen durchs Hoisn Haus sind von Februar bis Ende Oktober jederzeit für Gruppen ab 12 Personen gegen Voranmeldung möglich.
Bio-Jause gibt es auf Anfrage.

Führungen von Mai bis Ende Oktober gegen Voranmeldung
Kräutergarten, Wege und Plätze können jederzeit besucht werden.
Bei Veranstaltungen geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel:
Das Steyrtal wird durch die Buslinien 452 (Rohr-Bad Hall-Steinbach a. d. Steyr) und 433 (Steyr-Molln-Kirchdorf) erschlossen.
Details unter www.ooevv.at
 
Anreise mit dem PKW:

Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Sattledt > über Kremsmünster > Bad Hall > ins Steyrtal
Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B140 ins Steyrtal
Von Passau: A8 Passau > Wels > A9 Autobahnausfahrt Sattledt > Kremsmünster > Bad Hall > ins Steyrtal
Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > ins Steyrtal

Von der Steyrtal Bundesstraße (B 140) kommend fahren Sie entlang der Mollnerstraße (Richtung Molln) üdder die Brücke über den Fluss Steyr. Sie befinden sich nunmehr auf der Buseckerstraße, wo Sie kurz vor dem ASZ (altstoffsammelzentrum) auf der linken Seite, links in die Piesslingerstraße einbiegen. Folgen Sie dem Straßenverlauf (ca. 500 Meter) und nehmen Sie dann die zweite Einfahrt links ind die Maultrommelstraße

Parkgebühren

frei

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Eintrittspreise pro Person
Erwachsene: € 3,00
Gruppen: € 2,50
Kinder von 7-15 Jahre: €1,50

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Lebendiges Denkmal - Hoisn Haus - Molln
Maultrommelstraße 9
4591 Molln

Telefon +43 7584 2021
E-Mailhoisnhaus@webspeed.at
Webwww.hoisnhaus.at
http://www.hoisnhaus.at

Ansprechperson
Armin Gruber
Maultrommelstraße 1
4591 Molln

Telefon +43 7584 3508
E-Mailhoisnhaus@webspeed.at
Webwww.hoisnhaus.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA