Steyrdorf

Steyr, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtteil Steyrdorf

Dunklhof in Steyr
Kirchengasse 16. Das Wohnhaus aus dem 15. Jh. war Sitz der niederen Gerichtsbarkeit und ist der älteste Teil des Gebäudekomplexes. Der Hof mit seinem Arkadengang aus dem 16. Jh. zeigt reich verzierte Säulen und mit Maßwerkornamentik geschmückte Eckpfeiler. Hier hat die Lyrikerin und Romanschriftstellerin Dora Dunkl gelebt.


Roter Brunnen
Am Ende der Kichengasse befindet sich ein kleiner Platz, von dem die Sierninger Straße und die Gleinker Gasse ausgehen. Hier im Zentrum des Stadtteiles Steyrdorf steht der Rote Brunnen. Er hat seinen Namen von seiner früheren kupfernen Bedachung. Die Bewohner der umliegenden Häuser haben sich hier ihr Wasser geholt und ihre Wäsche geschwemmt. Den Brunnen krönt eine zierliche Marienstatue (18. Jh.).


Lebzelterhaus
In diesem, um 1600 erbauten Bürgerhaus, wurden bis Mitte des 19. Jh. Lebzelten, Wachskerzen und Met hergestellt.

  • frei zugänglich
  • Besichtigung nur von außen möglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Steyrdorf
Stadtteil Steyrdorf
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229
Fax +43 7252 53229 - 15
E-Mailinfo@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at
https://www.steyr-nationalpark.at

Ansprechperson

Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region


E-Mailinfo@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at

powered by TOURDATA