©
© Wandern in Steyr und die Nationalpark Region Foto: Max Mauthner
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur, wenn Ihre Anfrage ausschließlich durch den Dritten (zB touristische Leistungsträger wie Austria Guides, Unterkunftsgeber, Gastronomiebetriebe oder Freizeitanbieter, ...) beantwortet werden kann.

Nähere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter Datenschutz.

 

Klettergarten Nußwand

Losenstein, Oberösterreich , Österreich

Beliebte Wand mit einigen klassischen Routen im 9. Schwierigkeitsgrad.  Senkrechte und leicht überhängende Klettereien an oft sehr kleinen Griffen, teilweise sehr rauh.

Routen
25  Routen von 6- bis 10- (10 – 20 Meter)

Topos und Routenbeschreibungen finden Sie unter:

Beste Tages-/Jahreszeit
„Die“ Winterwand des Ennstales, im Dezember Sonne bis zirka 15:30. Wegen der Ausrichtung nach Südwesten ist es oft schon im späteren Frühjahr zu heiß zum Klettern.

Felsbeschaffenheit
Fantastischer rauer Kalk mit unzähligen, teilweise sehr kleinen Leisten. Kletterei oft eher boulderlastig.

Ambiente
Südländisches Ambiente mit fantastischer Aussicht auf Haller Mauern und Gesäuse. Insgesamt sehr fotogen. Leider besonders im linken, oberen Wandteil etwas ungemütliches Einstiegsgelände.

Zustieg
Vom Hackerbauer zuerst wie zur Hackermauer, jedoch auf dem Wanderweg weiter und über ein steiles, steiniges Steilstück auf eine Kanzel mit Linkskehre. Nun noch ca. 200 Meter auf dem Wanderweg, bis man links oben die Nußwand erkennt. Auf kaum erkennbaren Steigspuren zur Wand. Gehzeit: 10 bis 15 Minuten.

Distanz
Von Losenstein ca 2,3 km | ca. 5 Minuten Fahrzeit

Wichtige Hinweise
Vorsicht mit Kindern, der Wandfuß ist im linken, oberen Teil Absturz gefährdet. Platzsparend parken und unbedingt genügend Platz für die Zufahrt zum Hackerbauern lassen.

Öffnungszeiten werden geladen ...

Mai bis Oktober je nach Witterung

Erreichbarkeit / Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel:
Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen. Details unter www.ooevv.at
Bahnhöfe befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.


Anreise mit dem PKW:
Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal
Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal
Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal
Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Klettern
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Klettergarten Nußwand
Pfennigsteingebiet
4460 Losenstein

+43 7252 53229 - 40
reichraming@steyr-nationalpark.at
www.klettern-im-ennstal.at
https://www.klettern-im-ennstal.at

Ansprechperson
TVB Steyr und die Nationalpark Region
Infostelle Reichraming
Eisenstraße 75
4462 Reichraming

+43 7252 53229 - 40
reichraming@steyr-nationalpark.at
www.klettern-im-ennstal.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA