Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Name) werden vom Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur, wenn Ihre Anfrage ausschließlich durch den Dritten (zB touristische Leistungsträger wie Austria Guides, Unterkunftsgeber, Gastronomiebetriebe oder Freizeitanbieter, ...) beantwortet werden kann.

Nähere Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter Datenschutz.

 

359 Radtour "Kulturgenuss"


GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 359
Startort: 4540 Bad Hall
Zielort: 4540 Bad Hall

Dauer: 3h 30m
Länge: 41,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 590m

Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Gemütliche Radtour mit möglichst kraftsparender Trassierung, Schwerpunkt Kultur.

Der Genuss will verdient sein - darum geht's zuerst einmal bergauf; vorbei am Schloss Feyregg bis zur Volksschule Krühub - insgesamt fünf Kilometer lockere Steigung. Unter uns ist dann das "Kremstal angerichtet" - wir genießen die Aussicht, radeln noch drei Kilometer ziemlich eben weiter, bevor es im Saus hinunter ins Tal geht.
Auf dem Landesradweg läuft es flott nach Wartberg, im Ortszentrum über die Krems und weiter auf Güterwegen Richtung Süden - vor uns leuchtende Kalkalpen, die schartige Kremsmauer, wo der namensgebende Fluss idyllisch entspringt. Links die Kremsauen, weiter hinten das Stift Schlierbach - das Auge labt sich an der intakten Landschaft, deren fruchtbare Böden die Basis für gesunde Lebensmittel sind, die unter anderem am weithin bekannten Schlierbacher Bauernmarkt reißenden  Absatz finden. Vom Bahnhof Schlierbach weg kommt eine ordentliche Steigung in den netten Ort mit Zisterzienserstift. Als Belohnung winkt viel für Leib und Seele - Schaukäserei, berühmte Glaswerkstätten, mediative Einkehr usw. 
Über Hofern kommen wir zuletzt zügig nach Nußbach. Der Kirchturm erinnert fast an Heiligenblut ... doch statt des Großglockners grüßen Waldhügel. Vom Nussgeist dürfen wir nur kosten, sonst wird der aussichtsreiche Rückweg problematisch!

Weg:
Eduard-Bach-Straße - Wartberg - Schlierbach - Nußbach - Eduard-Bach-Straße.


Ausgangspunkt: Bad Hall, Eduard-Bach-Straße (Forum Hall)
Zielpunkt: Bad Hall, Eduard-Bach-Straße (Forum Hall)

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Wien: A1 bis Haag, über Steyr nach Bad Hall
von Salzburg: A1 bis Sattledt, über Rohr nach Bad Hall
von Liezen: A9 bis Ried/Tr., über Kremsmünster u. Rohr nach Bad Hall

per Bahn:
Bahn IC über Linz Hbf. nach Bahnhof Rohr/Bad Hall
Bahnbusverkehr nach Bad Hall

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Radkarte: € 2,00

  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

für Rennradfahrer geeignet

günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

359 Radtour "Kulturgenuss"
Tourismusverband Bad Hall
Kurpromenade 1
4540 Bad Hall

+43 7258 7200
+43 7258 7200 - 20
info@badhall.at
www.badhall.at
http://www.badhall.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Heimathaus Wartberg

Heimathaus Wartberg

Kirchenplatz 4, 4552 Wartberg an der Krems

+43 7587 7100
www.ooemuseumsverbund.at

Schlierbacher Bauernmarkt

Schlierbacher Bauernmarkt

Klosterstraße 8, 4553 Schlierbach

+43 7582 81638
www.schlierbacher-bauernmarkt.at/

Gasthaus Wöß

Gasthaus Wöß

Zu Dorff 1, 4553 Schlierbach

+43 7582 81305

Jausenstation und Frühstückspension "Schnürerhof"

Jausenstation und Frühstückspension "Schnürerhof"

Feyregger Str. 25, 4540 Pfarrkirchen bei Bad Hall

+43 7258 2426
info@schnuererhof.at
www.schnuererhof.at

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 359
Startort: 4540 Bad Hall
Zielort: 4540 Bad Hall

Dauer: 3h 30m
Länge: 41,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 590m

Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA