Schoberstein (über Schreibachfall und Mandlmais)

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: E77/21/483/482/481
Startort: 4453 Ternberg
Zielort: 4453 Ternberg

Dauer: 2h 24m
Länge: 5,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 700m
Höhenmeter (abwärts): 92m

niedrigster Punkt: 647m
höchster Punkt: 1.260m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Vom Alpengasthof Klausriegler über die Forststraße und dann bergauf über die Mandlmais zum Schoberstein



Erlebniswert: **



Empfohlene Jahreszeiten:

  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November



Eigenschaften:

  • Streckentour
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Gipfel-Tour

Beschreibung:

Vom Alpengasthof Klausriegler führt der Weg relativ eben über die Forststraße zum Schreibachfall, dann bergauf über die Mandlmais Kapelle und den Schinder zum Schobersteinhaus und zum Schoberstein.


Wanderweg: E77, 21



Wegbeschreibung:

Vom Alpengasthof Klausriegler führt der Weg E77 über die Forststraße zum Schreibachfall. Weiter geht es bergauf und weiter über die Mandlmais Kapelle zum Schobersteinhaus (1.260 m). Am letzten Stück kann zwischen Forststraße und schön angelegtem Wanderweg gewählt werden.


Varianten:


Verlängerung auf die Grünburger Hütte über Wanderweg 480a oder 483.


Rückweg über den Schobersteingipfel (1.285m) auf Weg 481 (recht anspruchsvoll weil teilweise ziemlich steil).



Tipp des Autors:
Viele Wege führen zum Schobersteinhaus und sie lassen sich zu ausgedehnten Rundwanderungen mit herrlichem Ausblick verbinden.
Ausgangspunkt: Trattenbach/Alpengasthof Klausriegler
Zielpunkt: Trattenbach/Alpengasthof Klausriegler

Weitere Informationen:
  • Rundweg
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal


Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal


Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal


Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal



Öffentliche Verkehrsmittel

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen.


Details unter www.ooevv.at


Bahnhöfe und Bahnstationen befinden sich in Steyr, Garsten, Lahrndorf, Dürnbach, Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Gaflenz, Weyer, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.



Parken
Trattenbach/Alpengasthof Klausriegler - Gebührenpflichtig, allerdings bekommt man bei Konsumation einen Jeton für die Ausfahrt.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Schoberstein (über Schreibachfall und Mandlmais)
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229
E-Mailreichraming@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: E77/21/483/482/481
Startort: 4453 Ternberg
Zielort: 4453 Ternberg

Dauer: 2h 24m
Länge: 5,9 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 700m
Höhenmeter (abwärts): 92m

niedrigster Punkt: 647m
höchster Punkt: 1.260m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA