Sonnbergweg in Gaflenz

  • familientauglich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: E02
Startort: 3334 Pettendorf
Zielort: 3334 Pettendorf

Dauer: 0h 49m
Länge: 2,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 102m
Höhenmeter (abwärts): 92m

niedrigster Punkt: 480m
höchster Punkt: 582m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Gemütlicher Weg auf Naturboden entlang des Hanges oberhalb des Marktes mit einem schönen Blick über das Gaflenztal




Erlebniswert: **



Empfohlene Jahreszeiten:

  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November



Eigenschaften:

  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Beschreibung:

Der Wanderweg im Ortszentrum von Gaflenz wurde von den Kindergartenkindern gestaltet. Zu Beginn des Spaziergangs werden die Wanderer von Dr. Zirbel, dem Waldtierdoktor begrüßt, der neben sich eine Holzbox mit den Geschichten der Zwerge bewacht. Jeder Besucher kann sich diese gerne ausleihen und wieder an ihren Platz zurückbringen. Retour kann der gleiche Weg, oder ein Spaziergang durch das Ortszentrum von Gaflenz gewählt werden.






Wegbeschreibung:
Eine Besonderheit ist der Sonnberg Zwergerlwald, der von den Kindergartenkindern gestaltet wurde. Zu Beginn des Spaziergangs werden die Wanderer von Dr. Zirbel, dem Waldtierdoktor begrüßt, der neben sich eine Holzbox mit den Geschichten der Zwerge bewacht. Jeder Besucher kann sich diese gerne ausleihen und wieder an ihren Platz zurückbringen.Retour kann der gleiche Weg, oder ein Spaziergang durch das Ortszentrum von Gaflenz gewählt werden.
Ausgangspunkt: Gaflenz/Ortszentrum
Zielpunkt: Gaflenz/Ortszentrum

Weitere Informationen:
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal


Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal


Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal


Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal



Öffentliche Verkehrsmittel

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen.


Details unter www.ooevv.at


Bahnhöfe und Bahnstationen befinden sich in Steyr, Garsten, Lahrndorf, Dürnbach, Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Gaflenz, Weyer, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.



Parken
Gaflenz/Ortszentrum
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sonnbergweg in Gaflenz
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229
E-Mailreichraming@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: E02
Startort: 3334 Pettendorf
Zielort: 3334 Pettendorf

Dauer: 0h 49m
Länge: 2,6 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 102m
Höhenmeter (abwärts): 92m

niedrigster Punkt: 480m
höchster Punkt: 582m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA