Steyr - Spital am Pyhrn | Steyrtalradweg R8 & Nationalpark Kalkalpenradweg R31

  • für Gruppen geeignet
  • Unterkunftsmöglichkeit

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R8 und R31
Startort: 4400 Steyr
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

Dauer: 6h 19m
Länge: 72,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 767m
Höhenmeter (abwärts): 410m

niedrigster Punkt: 292m
höchster Punkt: 641m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Vom Fluss in die Berge - Eindrucksvolle, familienfreundliche Radtour auf der Trasse der ehemaligen Steyrtalbahn, vorbei am Stausee Klaus über die alte Eisenbahnbrücke der Pyhrnbahn haben Sie ständig das majestätische Gebirge der Nationalpark Kalkalpen Region vor Augen.



Empfohlene Jahreszeiten:

  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November

Beschreibung:

Auf die Sättel, fertig, los: Seit der Verbindung der beiden Radwege R8 und R31 ist der Steyrtalradweg auf einer Länge von ca. 75 Kilometern befahrbar - von der Eisenstadt Steyr bis nach Spital am Pyhrn.





Wegbeschreibung:

Der Familien Radwanderweg R8 und dann weiter der Radweg R31 schmiegt sich dicht an den Steyr-Fluss mit seinen Badeplätzen, Rastplätzen, Erlebnisstationen, Aussichtspunkten und Canyons - von Steyr im Norden bis Spital am Pyhrn im Süden. Durch die weitgehend ebene Trasse ist der Steyrtal Radweg auch für Familien sehr gut geeignet.


Einst brauste hier die Dampflok


Der Abschnitt Untergrünburg - Klaus folgt fast durchgehend der Trasse der Steyrtalbahn. Heute wird diese als Museumsbahn zwischen Steyr und Grünburg betrieben. Von Klaus wurde für die Radwegverbindung eigens die alte, 210 Meter lange Eisenbahnbrücke adaptiert. Um sie radtauglich zu machen, wurden die alten Holzschwellen und Holzpfosten entfernt und durch ein Fahrbahndeck aus Blechprofilrosten ersetzt. Die Etappe von Klaus führt zumeist dicht am langgezogenen Stausee vorbei. Wer will, kann hier baden, angeln oder sich ein Boot mieten ehe man das Etappenziel Steyrling erreicht. Zurück auf der Hauptroute geht es weiter zum Knotenpunkt St. Pankraz, wo die neu entwickelte Pyhrn-Priel Panorama abzweigt. Wir fahren weiter auf dem R8 bis in den Ort, wo es eine Ladestation für E-Bikes gibt.


ACHTUNG: In St. Pankraz wechseln Name und Nummer des Radweges!


Ab sofort fahren wir auf dem Nationalpark Kalkalpen Radweg R31. Entlang der Teichl geht es durch Wälder und einem wunderschönen Talboden in Richtung Spital am Pyhrn. Wir bleiben jedoch auf der Hauptstrecke und fahren vorbei am Bahnhof Roßleithen nach Windischgarsten. Hier geht es in weiterer Folge zunächst rechts ein Stück Richtung Gleinkersee, ehe Sie links abbiegen nach Spital am Pyhrn.



Tipp des Autors:

Unter www.radshuttle.at buchen Sie bequem den Rad-Shuttle Bus an Samstagen/Sonn- u. Feiertagen. Dieser bringt Sie wieder retour zum Ausgangspunkt. Die aktuellen Abfahrtszeiten und Haltestellen finden Sie hier - Bitte beachten der Shuttle Bus ist nur im Voraus buchbar!



Sicherheitshinweise:

Erkundigen Sie sich vorab auf www.steyr-nationalpark.at über aktuelle Straßen/Wegsperren entlang der Route!



Ausrüstung:
Denken Sie an Regen- oder Sonnenschutz und Rad-Reparatur-Set für kleinere Pannen!

Weitere Infos und Links:

Aktuelles Kartenmaterial erhalten Sie unter: www.steyr-nationalpark.at

Ausgangspunkt: Steyr
Zielpunkt: Spital am Pyhrn

Weitere Informationen:
  • Unterkunftsmöglichkeit

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Steyr - Spital am Pyhrn | Steyrtalradweg R8 & Nationalpark Kalkalpenradweg R31
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229
E-Mailinfo@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at/
Webwww.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
http://www.steyr-nationalpark.at/
https://www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R8 und R31
Startort: 4400 Steyr
Zielort: 4582 Spital am Pyhrn

Dauer: 6h 19m
Länge: 72,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 767m
Höhenmeter (abwärts): 410m

niedrigster Punkt: 292m
höchster Punkt: 641m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA