Via Maria - 12. Tagesetappe von Ternberg an der Enns nach Maria Neustift

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4452 Ternberg
Zielort: 4443 Maria Neustift

Dauer: 11h 4m
Länge: 34,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.426m
Höhenmeter (abwärts): 1.160m

niedrigster Punkt: 335m
höchster Punkt: 1.000m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: sehr schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Via Maria - Bayerisch-österreichischer Marienweg von Altötting nach Mariazell



Technik: *



Erlebniswert: ***



Empfohlene Jahreszeiten:

  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November



Eigenschaften:

  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Beschreibung:

12. Tagesetappe von Ternberg an der Enns nach Maria Neustift (31 km)


Ternberg – Jochberg – Willeitenberg – Wolfsgrub – Plattenberg – Spadenberg – Maria Neustift



Wegbeschreibung:

Ternberg – Jochberg – Willeitenberg – Wolfsgrub – Plattenberg – Spadenberg – Maria Neustift


Von Ternberg (341 m) geht es am Weitwanderweg 04 (404, E4) zuerst auf den Jochberg (688 m), dann abwärts nach Unterlaussa (580 m), wieder aufwärts zum Willeitenberg (837 m), wo wir schließlich auf den Oberösterreichischen Mariazellerweg treffen. Nun hinunter nach Wolfsgrub (695 m) und über den Plattenberg zum Spadenberg, dem höchsten Punkt dieser Etappe (1.000 m). Weiter den Kamm entlang bis zum Geierkogel (886 m) über die Glasner Hütte zum Wallfahrtsort Maria Neustift (613 m).Von Ternberg nach Unterlaussa ca. 2,5 Std., weitere 1,5 Std. bis Willeitenberg, nochmals 1,5 Std. zum Plattenberg (Gehöft Hinterplatten), von hier 3 Std. bis Maria Neustift (Wegführung über Spadenberg)


Übernachtung:


Maria Neustift:


Seyerlehnerhof


Pension Unterbuchschachner


Einkehr


Glasner Hütte


Gasthof Roisentaverne


Gasthaus-Holzofenbäckerei Schaupp


Bäckerei-Cafe Steinparzer


Sehenswürdigkeiten:


Wallfahrtskirche Maria Neustift (Information: Gemeindeamt Maria Neustift, Tel. +43 (0)7250/255 oder 625)



Sicherheitshinweise:
Keine besonderen Schwierigkeiten.

Ausrüstung:
In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte-, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ausreichend Flüssigkeit, Wanderkarte der Region

Weitere Infos und Links:

Informationen zu den österreichischen Weitwanderwegen siehe http://www.alpenverein.at/weitwanderer

Ausgangspunkt: Ternberg
Zielpunkt: Maria Neustift

Weitere Informationen:
  • Mehrtagestour
  • Verpflegungsmöglichkeit

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal


Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal


Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal


Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal



Öffentliche Verkehrsmittel

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen. Details unter www.ooevv.at


Bahnhöfe befinden sich in Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Via Maria - 12. Tagesetappe von Ternberg an der Enns nach Maria Neustift
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

+43 7252 53229
info@steyr-nationalpark.at
www.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4452 Ternberg
Zielort: 4443 Maria Neustift

Dauer: 11h 4m
Länge: 34,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 1.426m
Höhenmeter (abwärts): 1.160m

niedrigster Punkt: 335m
höchster Punkt: 1.000m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: sehr schwer
Panorama: Traumtour

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA