Rundwege Anzenbach

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4462 Reichraming
Zielort: 4462 Reichraming

Dauer: 4h 24m
Länge: 13,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 350m
Höhenmeter (abwärts): 345m

niedrigster Punkt: 347m
höchster Punkt: 479m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Rundweg in den Anzenbach mit unterschiedlichen Teilabschnitten



Erlebniswert: ***



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • kulturell / historisch
  • geologische Highlights
  • botanische Highlights

Beschreibung:

Der Rundweg Anzenbach verläuft vom Ortszentrum zum Forstmuseum hinauf und führt dann auf relativ ebenem Weg Richtung Anzenbach und über die Weißenbachkapelle und den Sulzbach retour ins Ortszentrum.


Wanderweg: E66 a bis h



Wegbeschreibung:

Der Rundweg Anzenbach ist in 8 Teilabschnitte mit verschiedenen Gehzeiten von 1 bis 3,5 Stunden unterteilt.


E66a: Ort - Forstmuseum - Neuweg - Steinbruch - Schallau - Ort (Gehzeit 1 Stunde)


E66b: Ort - Forstmuseum - Neuweg - Kapellensteig - Schützensteig - Ort (Gehezeit 1 Stunde 15 Minuten)


E66c: Ort - Forstmuseum - Neuweg - Niglgraben - Dirnbachkapelle - Ort (Gehzeit 1,5 Stunden)


E66d: Ort - Forstmuseum - Neuweg - Niglgraben - Pranzl - Dirnbachkapelle - Ort (Gehzeit 2 Stunden)


E66e: Ort - Forstmuseum - Neuweg - Niglgraben - Daumerlbauernreit - Dirnbachkapelle - Ort (Gehzeit 2,5 Stunden)


E66f: Ort - Forstmuseum - Neuweg - Niglgraben - Forsteralm - Weißenbach - Ort (Gehzeit 3 Stunden)


E66g: Ort - Forstmuseum - Neuweg - Niglgraben - Forsteralm - Anzenbach - Ort (Gehzeit 3,5 Stunden, Variante Weißenbachrunde 2 Stunden)


E66h: Schützensteig



Tipp des Autors:
Dieser Rundweg kann variabel vom Spaziergang bis zur ausgedehnten Runde begangen werden.
Ausgangspunkt: Reichraming/Ortszentrum
Zielpunkt: Reichraming/Ortszentrum

Weitere Informationen:
  • Rundweg

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt

Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal


Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal


Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal


Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal



Öffentliche Verkehrsmittel

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen.


Details unter www.ooevv.at


Bahnhöfe und Bahnstationen befinden sich in Steyr, Garsten, Lahrndorf, Dürnbach, Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Gaflenz, Weyer, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.



Parken
Reichraming/Parkplätze im Ortszentrum
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter
  • Hochwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Rundwege Anzenbach
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229
E-Mailinfo@steyr-nationalpark.at
Webwww.steyr-nationalpark.at/
http://www.steyr-nationalpark.at/

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4462 Reichraming
Zielort: 4462 Reichraming

Dauer: 4h 24m
Länge: 13,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 350m
Höhenmeter (abwärts): 345m

niedrigster Punkt: 347m
höchster Punkt: 479m
Schwierigkeit: sehr leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, Wanderweg

powered by TOURDATA