Suche
Suchen
Schließen
© Foto: TVB Steyr Nationalpark Region/ Eva Drosdek Fotodesign
Zwei Radfahrer liegen im Gras und genießen die Aussicht.

Die Gastgeber entlang der Sebaldustour sind für ihre Gastfreundschaft bekannt.

Es gibt Trockenmöglichkeiten für nasse Kleidung, ein offenes Ohr, so manchen Tipp und auf Wunsch auch ein extra frühes Frühstück für alle, die in der Morgenfrische weiterfahren wollen. Entlang des Radweges steht eine Vielzahlt meist familiär geführter Unterkünfte zur Verfügung. Da die Kapazitäten begrenzt sind, ist es wichtig, frühzeitig zu buchen und die Betriebe über Ihr Kommen zu informieren.

Eine gute Tourplanung beginnt vor dem Start!
Sorgfältige Vorbereitung gibt Sicherheit und erhöht die Vorfreude.

Buchbare Angebote

Individuelle Freiheit verbunden mit Service, Komfort und Sicherheit für Ihre Radreise

Radpilgern in der Sebaldusregion - Urlaubsangebot 3/5/7 Tage

Zeit nehmen, zum Innehalten und zur Ruhe kommen. Der Weg ist das Ziel – und dieser Weg hat viel zu bieten: „Wir erleben Wetter, Landschaft, alte Gotteshäuser, Frieden, Stille, Weite und Natur und kommen erfüllt, beschenkt, glücklich, erneuert und gestärkt zurück.“

Die Gastgeber in Gaflenz und Weyer bieten erholsame, genussvolle und erlebnisreiche Pauschalen und Angebote, die Ihnen für Ihre Radreise individuelle Freiheit verbunden mit Service, Komfort und Sicherheit bieten.

Leistungen

  • ÜB mit Frühstück
  • Radkarte mit den sieben Runden
  • Digitale GPX-Tracks, auch downloadbar
  • Souvenir als Radpilger Trinkflasche
  • Freier Eintritt ins Freibad in Gaflenz oder Weyer
  • Lademöglichkeit E-Bike