Suche
Suchen
Schließen

Benedikt-Pilgerrundweg Kremstal Etappe 1

  • kulturell interessant
  • Mehrtagestour

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4553 Schlierbach
Zielort: 4553 Schlierbach

Dauer: 3h 49m
Länge: 15,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 226m
Höhenmeter (abwärts): 156m

niedrigster Punkt: 372m
höchster Punkt: 551m

Wegbelag:
Asphalt, Pfad / Trail, Schotter, Straße, Sonstiges

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:

Der Benedikt-Pilgerrundweg Kremstal ist eine Rundweg-Variante, die vom großen Benedikt-Pilgerweg in Schlierbach abzweigt und in einer Länge von 50 km und drei Tages Etappen durch das wunderschöne oberösterreichische Kremstal führt.


Eingebettet in die herrliche Tallandschaft liegen die Orte Schlierbach, Nußbach, Wartberg, Inzersdorf, Micheldorf und die Bezirkshauptstadt Kirchdorf. Die Wegführung durch diese Orte verläuft zum Großteil sehr moderat und eben, lediglich der Anstieg auf den Grillparz – einem herrlichen Aussichtspunkt über das gesamte Tal – und der Weg hinauf zur Magdalenaberg Kirche sind mit Höhenmetern verbunden.


Jeder Ort hat seine eigene Geschichte zu erzählen, und so sei dem Pilger empfohlen, die vielfältigen Aus- und Einblicke wahrzunehmen und auf sich wirken zu lassen. 



Empfohlene Jahreszeiten:
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober


Eigenschaften:
  • Etappentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
Beschreibung:

Der Weg führt vom Zisterzienserstift Schlierbach vorbei am Schloss Dorff durch die Ortschaften Hofern und Ellersbach direkt auf den neuen Dammweg vom Rückhaltebecken in den Kremsauen. Entlang des Krems Flusses bieten sich herrliche Rastplätze zum Innehalten, Genießen und Kräfte tanken. Famos ist auch der mehrmalige Perspektivenwechsel, bei dem sich das Zisterzienserstift Schlierbach, die Magdalenaberg-Kirche, der Georgenberg und die Burg Altpernstein von ihren besten Seiten zeigen, die Faszination bleibt jedoch immer die Gleiche.


 


 



Wegbeschreibung:

Etappe 1:


In Wartberg bietet sich die Möglichkeit einer Einkehr in einem gutbürgerlichen Gasthaus oder einem traditionellen Bäckerei-Cafe, ebenso sei ein Abstecher in die wunderschöne spätgotische Pfarrkirche mit barocker Turmhaube empfohlen. Gut gelabt und voller Elan geht’s nun weiter Richtung Südwesten über die Hubertuskapelle, dem Güterweg Ramwoldn folgend, hinauf zu den Ortschaften Strienzing und Maisdorf  bis zur Grillschule Mayr. Hier endet die erste Tagesetappe.


 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.


Benedikt-Pilgerrundweg Kremstal Etappe 1
Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region
Stadtplatz 27
4400 Steyr

Telefon +43 7252 53229 - 0
E-Mail info@steyr-nationalpark.at
Web www.steyr-nationalpark.at/
https://www.steyr-nationalpark.at/

Interaktives Höhenprofil

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4553 Schlierbach
Zielort: 4553 Schlierbach

Dauer: 3h 49m
Länge: 15,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 226m
Höhenmeter (abwärts): 156m

niedrigster Punkt: 372m
höchster Punkt: 551m

Wegbelag:
Asphalt, Pfad / Trail, Schotter, Straße, Sonstiges

powered by TOURDATA